Aktuelle Stunde im Bayerischen Landtag zum Thema Rundfunkgebühren

Auch die AfD-Fraktion im Bayerischen Landtag hat das Thema "Abschaffung der »GEZ«-Gebühren" für sich entdeckt und nennt sie "Zwangsbeiträge". Sie ist - erstmals nach Ihrem Einzug in den Bayerischen Landtag - für das Thema der Aktuellen Stunde am gestrigen Sitzungstag vorschlagsberechtigt gewesen. Und so durfte sich das Plenum also gestern Nachmittag über eine gute Dreiviertelstunde über das Thema "Meinungsvielfalt statt Medienmanipulation: GEZ-Zwangsbeiträge abschaffen" austauschen. Eigentlich sollte man nicht erklären müssen, dass '»GEZ«-Gebühren' ein umgangssprachlicher Begriff ist, der schon seit langem in die Mottenkiste mit vorgestrigen Sprachbildern gehört. GEZ, d