Die Polizei spricht von 700 Teilnehmer:innen, die Veranstalter von 800 bis 1000 Personen, die heute in München lautstark für die Freilassung von einem guten Dutzend Klimaaktivisten demonstriert haben. Man traf sich wm Wettersteinplatz und bewegte sich dann bis zur Justizvollzugsanstalt Stadelheim. Die Demonstration richtete sich auch ausdrücklich gegen das Bayerische Polizeiaufgabengesetz (PAG). Ein Bündnis aus 44 Gruppen stellt sich gegen das PAG und fordert die Freilassung von Aktivist:innen, die nach Klimaprotesten vorläufig in “Gewahrsam” genommen wurden.