Seit Monaten schon sind die bayerischen Grünen im Steigflug und können sich Hoffnung machen, bei der Landtagswahl am 14. Oktober nach der CSU als zweitstärkste Kraft in den künftigen Landtag einzuziehen. Selbst Ministerpräsident Markus Söder sieht den Herausforderer nicht mehr in der SPD, die in Umfragen auf 12 Prozent abgerutscht ist, sondern in den Grünen, deren Umfragewerte bereits bis auf 18 Prozent angewachsen sind.


So stellt sich für Katharina Schulze, die gemeinsam mit ihrem Parteikollegen Ludwig Hartmann das grüne Spitzen-Duo ist, viele Fragen: Wäre ihre Partei für eine Regierungsbeteiligung bereit, falls die CSU in der nächsten Legislaturperiode einen Koalitionspartner braucht, wonach es derzeit aussieht? Wo liegen die Gründe dafür, dass die Grünen seit der letzten Landtagsahl vor fünf Jahren ihr Wählerpotenzial fast verdoppelt haben? Wie wollen die Grünen mit dem rasanten Aufstieg der AfD auch in Bayern umgehen?

Drängende Fragen für eine spannende Diskussion, moderiert vom PresseClub-Vorsitzenden Peter Schmalz .

Ausschnitte aus der Diskussion (Video)

Quelle: PresseClub-München e.V.

Ähnliche Artikel