“Bayern ist die Vorstufe zum Paradies”, so sagte es nicht nur unermüdlich Horst Seehofer, ehemals hauptamtlich dafür verantwortlich als Minister­präsi­dent, so sehen es viele Bayern und solche, die es werden wollen. Und ein Grund, warum das viele so sehen, ist – wen kann das noch wundern an einem Tag wie diesem – das Bayerische Bier. Und der Tag des Bayerischen Bieres, heute am ersten Werktag nach Ostern, ist ein inoffizieller Feiertag, an dem der Bayerische Brauerbund Freibier spendiert. Großartig!


Auch der Bierbrunnen in München sprudelte heute ab 11 Uhr wieder vor dem Brauerhaus am Oskar-von-Miller-Ring. 3 Sorten Freibier! Wer Zeit hat kommt und sucht sich einen der knappen Plätze im improvisierten Biergarten. Wohl dem, der sich diesen Tag frei nehmen kann.

Verfehlen kann man den Ort nicht, denn von weitem schon zeigt sich ein riesiger Maßkrug wie ein Leuchtturm und weist dem Durstigen den Weg zum Oskar-von-Miller-Ring. Wer erst um 11 Uhr kommt, findet kaum noch einen Platz und muss sich zudem hinten anstellen am Bierbrunnen. Für 3 EUR einen Bierkrug leihen? Ja, wer nicht gut vorbereitet sein eigenes Trinkgefäß dabei hatte, der konnte das tun – und sich das Bier bei Blasmusik und Gebratenem zu zivilen Preisen schmecken lassen.

Das Wetter? Ein Traum, so rechtes Biergartenwetter, das man so schön im April doch selten findet. Heuer scheint die Sonne aber fast schon im Übermaß. Und so war der Andrang natürlich groß, aber doch immer noch überschaubar. Die Stimmung gut und entspannt. So soll es sein.

Die amtierende Bayerische Bierkönigin Johanna Seiler und die Hallertauer Hopfenkönigin Katharina Maier eröffneten die Veranstaltung in München, gemeinsam mit Angela Inselkammer, Präsidentin des Bayerischen Hotel- und Gaststättenverbandes und Georg Schneider, Präsident des Bayerischen Brauerbundes. Die Schirmherrschaft über den Tag des Bieres und die Bayerische Bierwoche hat Staatsministerin Michaela Kaniber übernommen. Die für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten zuständige Ministerin hat man in dem Getümmel um den Bierbrunnen allerdings selbst nicht gesehen.


Videobeitrag Tag des Bayerischen Bieres:

Video: Hans Schultheiß (muenchnerschaufenster.de)