Durchsuchungsaktion in vier Bundesländern wegen Droh-E-Mails mit islamfeindlichen Inhalten

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann zur Durchsuchungsaktion in vier Bundesländern wegen Droh-E-Mails mit islamfeindlichen Inhalten: Bayerische Ermittler federführend - Verdacht gegen sieben Personen - Beweismittel werden sorgfältig ausgewertet Unter Federführung des Bayerischen Landeskriminalamts und der Bayerischen Zentralstelle zur Bekämpfung von Extremismus und Terrorismus der Generalstaatsanwaltschaft München hat heute in vier Bundesländern eine Durchsuchungsaktion an sieben Objekten wegen Droh-E-Mails mit islamfeindlichen Inhalten stattgefunden. Hintergrund waren 23 Drohschreiben, die in der Zeit vom 8. bis zum 23. Juli 2019 bundesweit an verschiedene Institutionen verschickt wurde

Buchpreis 2019 für Saskia Luka und den Familienroman „Tag für Tag“

Autorenfoto: © Katarina Ivanisevic / Buchcover © Kein-&-Aber-Verlag, ZürichCollage: Bayernpixel Ravensburg/Berlin (7. Oktober 2019) · Den Buchpreis 2019 der Stiftung Ravensburger Verlag erhält die 38jährige Autorin Saskia Luka für ihren Familienroman „Tag für Tag“ (Kein & Aber). Stiftungsvorstand Johannes Hauensteinübergibt den mit 12.000 Euro dotierten Preis am 25. November 2019 in Berlin. In den Vorjahren von 2011 bis 2018 waren die Schriftsteller(innen) Hannes Köhler, Annette Mingels, Benedict Wells, Vea Kaiser, Lena Gorelik, Doris Knecht, Sten Nadolny und Maja Haderlap mit dem Buchpreis Familienroman ausgezeichnet worden. Die Autorin und ihr Roman Saskia Luka wurde 1980 in Köln

Schultüten-Bastelaktion in den Riem-Arcaden: “Back to School”

Am 3. und 4. September findet heuer eine Schultüten-Bastelaktion in den Riem-Arcaden statt. Der gute Zweck: Unterstützung für das Projekt „Bunte Münchner Kindl“ der Stiftung „Wir helfen München“. Kinder können jeweils von 13 – 19 Uhr in den Riem-Arcaden kostenlos Schultüten basteln. Zusätzlich spendet das Einkaufscenter 50 befüllte Schultüten an die Initiative. Die Spenden werden am Mittwoch, 4. September, um 17 Uhr an die Frau des Münchner Oberbürgermeisters und Schirmherrin des Projekts Petra Reiter übergeben.

Bayerische Grenzkontrollen werden verlängert

Verlängerung der Grenzkontrollen - Bayerns Innenminister Joachim Herrmann im Ministerrat: Kontrollen weiterhin notwendig - Weitere Verbesserungen auf europäischer Ebene erforderlich Die Bayerische Staatsregierung hat sich heute klar für eine weitere Verlängerung der Grenzkontrollen an den Binnengrenzen zwischen Deutschland und Österreich ausgesprochen. "Grenzkontrollen sind aus migrations- und sicherheitspolitischen Gründen leider weiterhin notwendig, da nach wie vor kein ausreichender Schutz der EU-Außengrenzen gewährleistet ist", lautete das Fazit von Bayerns Innenminister Joachim Herrmann in seinem Bericht im Ministerrat. Der bayerische Innenminister wird sich deshalb beim Bundesinnen

Osterspaß für Groß und Klein:
Digitale Ostereiersuche und Bastelaktionen in den Riem ArcadenMünchen

Außenansicht Riem Arcaden Foto: © Riem Arcaden (bearbeitet) Vom 12. bis 27. April 2019 können sich die Besucher der Riem Arcaden auf zahlreiche Osterüberraschungen für ihr Osternest freuen. Das Shoppingcenter veranstaltet verschiedene Mitmach-Aktionen für Groß und Klein. Osterfans können sich von Freitag, 12. bis Samstag, 27. April auf eine digitale Ostereiersuche durch die Riem Arcaden begeben. Im gesamten Einkaufscenter sind Ostereier-Sticker versteckt, die es zu finden gilt. War die Suche erfolgreich, muss der angebrachte QR-Code gescannt werden und schon landet das Ei im virtuellen Osternest. Sind alle zehn Ostereier gefunden, kann man am Ostergewinnspiel teilnehmen. Verlost werden unter

Daniel Föst (FDP): Anti-Diesel-Hysterie gefährdet den bayerischen Wirtschaftsstandort

Tausende Beschäftigte aus der Automobilzuliefererindustrie demonstrieren heute in Bamberg für den Erhalt ihrer Arbeitsplätze. Dazu äußerte sich heute der Landesvorsitzende der bayerischen FDP, Daniel Föst: „Der K(r)ampf der Großen Koalition gegen Diesel-PKWs entfaltet seine volle Wirkung und trifft das Herzstück der bayerischen Wirtschaft. Mit Vorstößen zu unverhältnismäßigen Dieselfahrverboten und automatisierter PKW-Überwachung beschädigt diese Regierung nachhaltig unsere Leitindustrie. Diese verantwortungslose Politik muss aufhören. Rund eine halbe Million Arbeitsplätze im Freistaat hängen an der Automobilindustrie und deren Zulieferern. Wir Freie Demokraten haben konkrete Konzepte vorgele

Finanzierung des Sudetendeutschen Museums in München steht

Volkmar Halbleib, SPD Foto: Michael Lucan Volkmar Halbleib, Vertriebenenpolitischer Sprecher der SPD-Landtagsfraktion: Würdigung des großes kulturellen Erbes und Wegweiser in die bayerisch-tschechische Zukunft Der vertriebenenpolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion Volkmar Halbleib begrüßt die Zustimmung des Haushaltsausschusses des Bayerischen Landtags zur Finanzierung der Mehrkosten für den Bau des Sudetendeutschen Museums. „Ich freue mich, dass der wichtige Bau nun zügig fertig gestellt werden kann, nachdem es in den vergangenen Monaten zu mehreren Verzögerungen gekommen ist", erklärt der parlamentarische Geschäftsführer. Der Bau wird insgesamt 26 Millionen Euro kosten, und der Haushal

Stichwort(e)

Kultusminister Michael Piazolo trifft Mitglieder der Landesschülerkonferenz

Kultusminister Michael Piazolo am 18.03.2019 im Gespräch mit den Vertretern der Landesschülerkonferenz Foto: StMUK (bearbeitet) Vertreter aller Schularten nutzten die Gelegenheit der zweiten Landesschülerkonferenz in München zum Gedankenaustausch mit Kultusminister Michael Piazolo Staatsminister Michael Piazolo legt Wert darauf, in seinem Wirken den Ansichten und Wünschen der bayerischen Schülerinnen und Schüler stets eine besondere Wertschätzung entgegen zu bringen. Der Minister nutzte deshalb auch die zweite Landesschülerkonferenz, zu der sich derzeit 40 gewählte Schülervertreterinnen und -vertreter aus allen Regierungsbezirken in München treffen, zum konstruktiven Erfahrungsaustausch. „Der