Tag der Franken 2019 in Neustadt bei Coburg und Sonneberg

»Gemeinsam, fränkisch, stark« lautet das Motto zum Tag der Franken 2019Foto + Logo: Nicole Fleischer/Bezirk OberfrankenDer Bezirk Oberfranken lädt kommenden Juli zum Tag der Franken in die benachbarten Städte Neustadt bei Coburg (Bayern) und Sonneberg (Thüringen) ein. Rund 200 Tage vor dem Jahreshöhepunkt 2019 werden die Planungen konkreter. Am Wochenende des 6. und 7. Juli 2019 richtet der Bezirk Oberfranken gemeinsam mit der bayerischen Staatsregierung und den Städten Neustadt bei Coburg und Sonneberg den 14. Tag der Franken aus. Erstmals findet diese überregionale Großveranstaltung im Zeichen des fränkischen Rechens länderübergreifend statt. Der Höhepunkt des kommenden Jahres fü...

Bayreuth: Delegation deutscher Minderheiten aus Russland zu Gast

Foto: Landratsamt BayreuthAnfang Dezember war eine Delegation der deutscher Minderheiten aus Russland im Landratsamt Bayreuth zu Gast. Ziel des Besuches war es, eine soziale Einrichtung im Landkreis Bayreuth kennen zu lernen. Nach der offiziellen Begrüßung durch Landrat Hermann Hübner wurde die Gruppe von der Leiterin des Fachbereiches Jugend und Familie, Frau Keller, durch die Räumlichkeiten des Kindertagestreffs „Markgrafenfrösche“, einer gemeinsam mit der Stadt Bayreuth betriebenen Ersatzbetreuung für die Kindertagespflege, geführt. Interesse am System der Kindertagesbetreuung im Landkreis Frau Keller informierte die Besuchergruppe über die Möglichkeiten der Kindertagesbetreuung im Lan

Bezirksjugendring Oberfranken verabschiedet Dr. Günther Denzler

Foto: BezJR (Ausschnitt)15 Jahre Einsatz für die Jugendarbeit – die Vollversammlung des Bezirksjugendrings Oberfranken verabschiedete am 10. November den langjährigen Bezirkstagspräsidenten Dr. Günther Denzler. Von 2003 bis 2018 war Dr. Günther Denzler in seiner Eigenschaft als Bezirkstagspräsident auch Einzelpersönlichkeit des Bezirksjugendrings Oberfranken. Geschäftsführer Franz Stopfer, der den Festakt moderierte, hob hervor, dass Dr. Denzler den Bezirksjugendring stets persönlich unterstützte. Wohl auch deshalb war der Saal in der neuen Jugendherberge Bayreuth bis auf den letzten Platz gefüllt. Auch ließen es sich zahlreiche Ehrengäste nicht nehmen, sich persönlich von Dr. Denzler zu verab

»Herz zeigen!« – Preisübergabe der dm-Märkte an soziale Projekte in Coburg

Das Bild zeigt die Teilnehmer und Preisträger der Aktion sowie die Filialleiterinnen zusammen mit dem 3. Bürgermeister Thomas Nowak (Quelle: Stadt Coburg)Unter dem Motto „Herz zeigen!“ veranstalteten die dm-Drogerie-Märkte in der Woche des Bürgerschaftlichen Engagements vom 14. bis 23. September 2018 die Aktion „HelferHerzen – der dm-Preis für Engagement“. Deutschlandweit stimmten rund vier Millionen Kunden in den 1.950 dm-Märkten über die Unterstützung von lokalen Organisationen, die sich in der Gesellschaft engagieren, ab. Die dm-Drogerie-Kette spendete mit der Aktion „HelferHerzen“ insgesamt über 1,9 Millionen Euro an circa 3.800 Organisationen und Vereine. Im Rahmen dieser Aktion konnte

Innenminister Joachim Herrmann: Gehen Sie wählen, machen Sie von Ihrem Stimmrecht Gebrauch

Bayerns Innenminister Joachim HermannFoto: Michael LucanDer Bayerische Innenminister Joachim Hermann ruft Bayerns Bürgerinnen und Bürger dazu auf, vom Stimmrecht Gebrauch zu machen - bei der Landtagswahl und den Bezirkswahlen am 14. Oktober 2018. Am nächsten Sonntag, dem 14. Oktober 2018, werden die Abgeordneten des 18. Bayerischen Landtags sowie gleichzeitig die Mitglieder der sieben bayerischen Bezirkstage gewählt. Stimmberechtigt sind voraussichtlich fast 9,5 Millionen Bürgerinnen und Bürger, darunter fast 600.000 Erstwählerinnen und Erstwähler. Bayerns Innenminister Joachim Herrmann bittet alle Bürgerinnen und Bürger, von ihrem Stimmrecht Gebrauch

Bamberg – Ausleihbares Fahrradmobil vorgestellt

Das Fahrradmobil ist geleert, jetzt kann es mit der Verkehrserziehung an der Martinschule losgehen. Alle Beteiligten freuen sich mit den Schülerinnen und Schülern der 3a über die Anschaffung.Foto: Pressestelle Stadt Bamberg / Gerhard BeckViele Unterstützer ermöglichen bessere Verkehrserziehung an Bambergs Grundschulen Ab sofort steht den Bamberger Grundschulen für die im Lehrplan „Schonraumübung“ genannte Verkehrserziehung der 2. und 3. Klassen ein so genanntes Fahrradmobil zur Verfügung. Der Autoanhänger mit Fahrrädern, einem Tretroller, Helmen und pädagogischem Übungsmaterial wurde jetzt auf dem Schulhof der Martinschule offiziell vorgestellt und eingeweiht. Schülerinnen und Schüler der 3

Bayreuth: Antrittsbesuch des japanischen Generalkonsuls bei Landrat Hübner

Foto: Landratsamt BayreuthDer japanische Generalkonsul des Konsulats in München, Herr Tetsuya Kimura, besuchte in diesen Tagen den Bayreuther Landrat Hermann Hübner und warb um eine stärkere Zusammenarbeit und einen breiteren Austausch zwischen Japan und Deutschland nicht ausschließlich auf Regierungsebene, sondern auch auf Ebene der Kommunen, der Unternehmen und der Universitäten. Er sieht es als seine Aufgabe an, möglichst viele Japaner und Deutsche über das breite Spektrum eines deutsch-japanischen Austausches zu informieren und regt an, dem fernöstlichen Land einen Besuch abzustatten. Kimura freute sich darüber, dass mehr als 8.400 Japaner im Freistaat Bayern wohnen, davon mehr als 5.00

Bayreuth: Bundesministerin Julia Klöckner tauft Humboldt-Rose

Foto: Landratsamt BayreuthDie Bundesministerin für Landwirtschaft und Ernährung, Frau Julia Klöckner kam am 16.08.2018 persönlich nach Goldkronach und taufte als Rosenpatin auf Schloss Goldkronach die auf Initiative des Alexander von Humboldt-Kulturforum Schloss Goldkronach e. V. anlässlich des 250. Geburtstages von Alexander von Humboldt im kommenden Jahr von W. Kordes Söhne Rosenschulen gezüchtete „Humboldt-Rose“ als Rosen-Patin. Nachfahren des Universalgelehrten und zahlreiche Ehrengäste kamen zur Festveranstaltung, die von hochklassiger Musik umrahmt war. Das Kulturforum um Vositzenden Hartmut Koschyk, Staatssekretär a.D., hatte erst vor wenigen Wochen den Kulturpreis des Landkreises Bayr