Schiefe Zähne sind nicht nur unschön, sondern können auch gefährlich sein

Zahnfehlstellungen sind ein Problem - Auch bei scheinbar nur kleinen Zahnfehlstellungen und schiefen Zähnen, lauern Gefahren für den ganzen Körper! Wenn Menschen unter undiagnostizierten Schmerzen leiden, oder an Beschwerden im gesamten Körper, dann sind oft genau diese schiefen Zähne Auslöser für eine Krankheit namens CMD (Craniomandibuläre Dysfunktion). "Dabei handelt es sich um Zahn- und Kieferfehlstellungen, die negative Auswirkung auf die gesamte Physis des Menschen haben", so Zahnärztin Dr. Stefanie Morlok. Foto © Pexels Utting am Ammersee (pts/20.08.2019/09:05) Wie sehr simple Zahnfehlstellungen oftmals dramatische Auswirkungen auf den menschlichen Organismus haben, sieht die ganzh

Mehr als 700.000 Euro für neue Elektrobusse in Oberbayern

Busse der Busbetrieb Josef Ettenhuber GmbH aus Glonn

Foto: Busbetrieb Ettenhuber, Glonn (bearbeitet) (07.08.2019 PM M121/2019) Freistaat Bayern fördert klimafreundlichen öffentlichen Nahverkehr · Förderprogramm des Bayerischen Verkehrsministeriums unterstützt Mittelstand bei Umstellung auf alternative Antriebe · Busbetrieb Josef Ettenhuber GmbH aus Glonn erhält Förderung für drei Elektrobusse · Fahrgäste im Ortsverkehr Unterföhring profitieren Die Bayerische Staatsregierung fördert alternative Antriebe als Teil eines klimafreundlichen öffentlichen Nahverkehrs in Bayern: Der oberbayerische Busbetrieb Josef Ettenhuber GmbH erhält 717.000 Euro für den Kauf von drei neuen Bussen mit Elektroantrieb. Bayerns Verkehrsminister D

Unfallflucht mit verletzter Person – Kripo ermittelt wegen versuchten Totschlags

In der Nacht auf Samstag, 25.08.18, wurde ein junger Mann in Bruckmühl, Lkr. Rosenheim, von einem Pkw überfahren und dabei schwer verletzt. Der Unfallverursacher ließ den Mann auf der Straße liegen und flüchtete. Zwischenzeitlich konnte ein dringend Tatverdächtiger festgenommen werden. Die Kriminalpolizei ermittelt in enger Abstimmung mit der Staatsanwaltschaft wegen versuchten Totschlags durch Unterlassen. Gegen 03.40 Uhr meldete ein Zeuge über die Integrierte Leitstelle eine schwer verletzte Person auf der Dorfstraße im Ortsteil Högling, die nicht ansprechbar auf der Straße liegt. Der junge Mann war offensichtlich kurz vorher von einem Pkw erfasst und einige Meter mitgeschleift worden. Ansch