Harald Bischoff (li.) mit Studiogast Anton Fichtlmeier (2006)
Foto: Michael Lucan

Die Gegensprechanlage ist eine Sendung bei LORA München. Eine Idee von Fritz Letsch, der die Sendung auch seit einigen Jahren wieder “bespielt”: Jeden Mittwoch zwischen 21:00 und 22:00 Uhr gibt es Gespräche mit Studiogästen und Hörern über aktuell bewegende Themen.
Die Sendung wird von verschiedenen Redaktionen und Redakteuren gestaltet, unter anderem waren zeitweise auch Harald Bischoff und Michael Lucan dabei.


Die Sendung vom 27.11.2006 – heute vor 10 Jahren – war eine gemeinsame Sendung von >Harald Bischoff und Michael Lucan, und es ging um Hinterlassenschaften von Hunden, um Hundekot. Als Experte für Hundeverhalten war Anton Fichtlmeier in der Sendung zu Gast, am Telefon hat Michael Brrunner vom Baureferat der Landeshauptstadt München (Hauptabteilung Gartenbau) mitgewirkt.

Die Sendung kann hier angehört werden (Musiktitel wurden entfernt, stehen aber auf Youtube zur Verfügung):

Mitschnitt, 1. Teil     

Musik 1: The Nits – Fountain Man

Mitschnitt, 2. Teil     

Musik 2: Clemence Lhomme – Tu tombes les armes

Mitschnitt, 3. Teil     

Musik 3: Booker T and the MGs – Time is tight

Techniker am Mischpult während der Live-Sendung: Walter Heindl

Ähnliche Artikel