Annegret Kramp Karrenbauer im PresseClub München
Foto: Hans Schultheiß

Knapp zwei Monate ist es her, dass Annegret Kramp-Karrenbauer als Nachfolgerin von Angela Merkel die Führung der CDU übernommen hat. Jetzt – zur 55. Sicherheitskonferenz – hat AKK den Münchner PresseClub am Marienplatz besucht.

Mit einer kleinen Verspätung stellte sich Annegret Kramp-Karrenbauer den anwesenden Journalisten und Gästen über eine Stunde mit Rede und Antwort zur Verfügung. Dabei war man gespannt: Wie tickt die neue Partei-Chefin und wie ist ihr Verhältnis zu Angela Merkel?

Zur Sprache kamen auch das Verhältnis zu Bayern und ihr zurückliegendes Ministerpräsidentenamt im Saarland. Auch aktuelle Themen zur großen Koalition sowie die Bürgerrente und Hartz4 wurden diskutiert.

Die Diskussion moderierte PresseClub-Vorstandsmitglied Manfred Otzelberger. Er hatte bereits im vergangenen Jahr die AKK-Biographie “Die Macht ist weiblich” herausgebracht. Zum Schluss signierte Annegret Kramp-Karrenbauer ihre neue Biografie.

Das Video von Hans Schultheiß (vom muenchnerschaufenster.de) gibt einen Eindruck vom Besuch von Annegret Kramp-Karrenbauer im PresseClub:

Video: Hans Schultheiß (muenchnerschaufenster.de)