OB Dieter Reiter: Einweihung des Alexander-Miklósy-Weges in München

Gut 50 Personen waren anwesend, als Oberbürgermeister Dieter Reiter am 14. Juli 2022 im Rahmen der Pride-Week in der Isarvorstadt am Westermühlbach den Alexander-Miklósy-Weg einweihte. Alexander Miklósy war bis zu seinem Tod im Dezemeber 2018 Vorsitzender des Bezirksausschuss 2 (Ludwigsvorstadt-Isarvorstadt), er war unter anderem auch Gründungsmitglied der Rosa Liste und ganz allgemein Ansprechpartner für die Belange der LGBTIQ*-Community – über das Gärtnerplatzviertel, in dem er lebte hinaus.
Mehr über ihn ist auf der Webseite des Forum Queeres Archiv München e.V. zu lesen.

“Mit diesem nach ihm benannten Weg will nicht nur die schwul-lesbische Community, sondern auch die Landeshauptstadt München ein Andenken an einen großen Kämpfer bewahren”, so der OB Reiter.

Video von Robert Hölzl auf Youtube