Bamberg – Ausleihbares Fahrradmobil vorgestellt

Das Fahrradmobil ist geleert, jetzt kann es mit der Verkehrserziehung an der Martinschule losgehen. Alle Beteiligten freuen sich mit den Schülerinnen und Schülern der 3a über die Anschaffung.Foto: Pressestelle Stadt Bamberg / Gerhard BeckViele Unterstützer ermöglichen bessere Verkehrserziehung an Bambergs Grundschulen Ab sofort steht den Bamberger Grundschulen für die im Lehrplan „Schonraumübung“ genannte Verkehrserziehung der 2. und 3. Klassen ein so genanntes Fahrradmobil zur Verfügung. Der Autoanhänger mit Fahrrädern, einem Tretroller, Helmen und pädagogischem Übungsmaterial wurde jetzt auf dem Schulhof der Martinschule offiziell vorgestellt und eingeweiht. Schülerinnen und Schüler der 3

Bamberg: »E.T.A.-Hoffmann-Preis 2018« geht an Tanja Kinkel

Bamberg würdigt literarisches Schaffen und kulturpolitisches Engagement Tanja Kinkel - Foto: FINEPIC München/Droemer Knaur Verlag) Der Bamberger Bestsellerautorin Dr. Tanja Kinkel wird der „E.T.A.-Hoffmann-Preis 2018“ verliehen. Die Entscheidung der Jury sowie des Stadtrats in nichtöffentlicher Sitzung erfolgte jeweils einstimmig. Die Verleihung des Preises ist für Donnerstag, 25. Oktober 2018, 18:00 Uhr, im Großen Haus des ETA-Hoffmann-Theaters vorgesehen. Die Kulturpreisjury begründete ihr Entscheidung wie folgt: „Die 1969 in Bamberg geborene Schriftstellerin Tanja Kinkel begeistert durch ihr literarisches Schaffen seit Jahren eine große Leserschaft im deutschsprachigen Raum und darüber hi