Deutscher Menschenrechts-Filmpreis 2018 – Menschenrechte in der Hauptrolle

Preisträger Deutscher Menschenrechts-Filmpreis 2018Foto: © Deutscher Menschenrechts-Filmpreis/Oliver Gerhatz (bearbeitet)Am Samstagabend wurde in der Nürnberger Tafelhalle der Deutsche Menschenrechts-Filmpreis verliehen. Vor mehr als 500 Gästen aus Politik, Kirchen, Medien und Organisationen der Zivilgesellschaft wurden die sechs PreisträgerInnen geehrt. Der Deutsche Menschenrechts-Filmpreis ist in jeder Kategorie mit 2.500 Euro und einer individuell gestalteten Statue dotiert. Damit fand die elfte Wettbewerbsrunde ihren Abschluss und vorläufigen Höhepunkt. Im Wettbewerbszeitraum zwischen April und August 2018 waren 382 Produktionen eingereicht worden, die sich mit der ganzen Bandbreite m

Universität Passau – neu bearbeitetes Staatslexikon ist online

In Buchform gibt es ihn schon länger, jetzt ist der erste Band des in Passau überarbeiteten Staatslexikons auch online verfügbar.Foto: Universität Passau (Ausschnitt) Der erste Band des an der Universität Passau neu bearbeiteten Staatslexikons ist ab sofort frei im Internet (www.staatslexikon-online.de/Lexikon/) verfügbar. Das Traditionswerk, das seit 2012 für eine achte, völlig neu bearbeitete Auflage durch ein Redaktionsteam an der Universität Passau betreut wird, wird von der Görres-Gesellschaft zur Pflege der Wissenschaft e.V. und dem Verlag Herder gemeinsam herausgegeben. Es zielt auf eine umfassende Information der Leserinnen und Leser durch von Expertinnen und Experten verfasste Artike

ARD/ZDF-Onlinestudie 2018: Mehr als 90 Prozent der Deutschen online

Foto: © Petra Bork/pixelio.de (bearbeitet) ARD/ZDF-Onlinestudie 2018: Erstmals sind über 90 Prozent der Deutschen online / Deutlicher Zuwachs bei der Nutzung von Medien und Kommunikation via Internet. Im Vergleich zum vorherigen Jahr sind noch einmal knapp eine Million Internetnutzer hinzugekommen. Auch die Nutzungszeit nimmt weiter zu. Der größte Zuwachs entfällt dabei auf das Sehen, Hören und Lesen von Inhalten sowie auf die Kommunikation im Netz. Zu diesen zentralen Ergebnissen kommt die ARD/ZDF-Onlinestudie 2018, die im zweiten Jahr im Rahmen der Studienreihe "Medien und ihr Publikum (MiP)" im Auftrag der ARD/ZDF-Medienkommission durchgeführt wurde. In diesem Jahr sind demnach